Bronze-Applike in Form einer Schlange

Kulturraum: Römisch
Periode: 1.-2. Jahrhundert n. Chr.
Material: Bronze
Dimensionen: 6 cm x 5 cm
Preis: 1.200 Euro
Ref: 3286
Provenienz: Französische Privatsammlung, erworben bei Archea Ancient Art in Amsterdam am 17. Juni 2008.
Erhaltung: Intakt
Beschreibung: Sehr naturalistisch gearbeite Bronze-Apllike einer Schlange mit in mehreren Windungen eingerolltem Körper. Der kräftige Hals ist aufgerichtet, der flache Kopf nach oben gerichtet. Maul und Augen sind detailreich wiedergegeben, die Schuppen der Haut am gesamten Körper fein ausgearbeitet. Wohl der Bronze-Griff eines Möbels oder eines Bronze-Gefäßes.