Bronze-Statuette eines reitenden Harpokrates

Kulturraum: Ägyptisch
Periode: Römische Zeit, 1.-2. Jahrhundert n. Chr.
Material: Bronze
Dimensionen: Höhe: 5,5 cm
Preis: 800 Euro
Ref: 1194
Provenienz: Französische Privatsammlung, erworben in einem französischen Auktionshaus.
Erhaltung: Rechter Arm fehlt.
Beschreibung: Kleine Bronze-Statuette eines nackten Cupido-Harpokrates, der in seiner linken Hand ein Cornucopia (Füllhorn) hält. Der Kindgott mit gelocktem Haar, pausbäckigem Gesicht und fülligem, schön ausgearbeitetem Körper. Die gespreizten Beine und das abgeflachte Hinterteil weisen darauf hin, dass der Knabe einst auf einem heute verlorenem Tier ritt. Gesockelt.