Ein Paar Bronze-Appliken in der Form schreitender Satyrn mit Fackeln

Kulturraum: Römisch
Periode: 2. Jahrhundert n. Chr.
Material: Bronze
Dimensionen: Höhe je 12 cm
Preis: 3.800 Euro
Ref: 3290
Provenienz: Französische Privatsammlung, erworben bei Gorny & Mosch am 16. Dezember 2008.
Erhaltung: Eine Applike vor allem bei der Fackel leicht verbogen, sonst beide bis auf Korrosionspuren intakt.
Beschreibung: Zwei Bronze-Appliken, die jeweils einen schreitenden Satyr zeigen, der über der rechten Schulter eine lange Fackel trägt. Die Diener des Dionysos haben einen Haarkranz, ihr linkes Bein ist jeweils voran gestellt. Beide Satyre sind bis auf ein über der rechten Schulter geknotetes Pantherfell unbekleidet. Bei einer der beiden Appliken ist auf der Rückseite noch der massive Eisenzapfen erhalten, mit dem die Figur auf einem Möbel befestigt war. Gesockelt.