Etruskisches Antefix einer Mänade

Kulturraum: Etruskisch
Periode: Spätes 6. Jahrhundert v. Chr.
Material: Terrakotta
Dimensionen: Höhe 20 cm
Preis: 5.200 Euro
Ref: 4096
Provenienz: Englische Privatsammlung, erworben zwischen 1960 und 1990.
Erhaltung: Fragment von hoher Qualität.
Beschreibung: Stirnziegel in Form eines Frauenkopfes mit archaischen Zügen. Das wellige Haar in der Mitte gescheitelt und in mehreren Strähnen in die Stirn fallend. Die Augen mandelförmig, der Mund mit archaischem Lächeln, das Kinn ausgeprägt. Mit über den Hinterkopf gezogenem Himation. Schöne weiße, rote und braune Farbreste.