Frühbronzezeitliche zypriotische Kanne

Kulturraum: Zypriotisch
Periode: 2500-1900 v. Chr.
Material: Ton
Dimensionen: Höhe 12,5 cm
Preis: 400 Euro
Ref: 2279
Provenienz: Schweizer Sammlung Hans Zellweger (1916-2000), erworben in den 1970er Jahren bei Elie Borowski. Seitdem in Familienbesitz.
Erhaltung: Intakt
Beschreibung: Handgeformte, bauchige und nach oben schmaler werdende Kanne der sogenannten red-polished Ware in der Form eines Vogels. Der ringförmige Henkel reicht bis knapp unter die kreisrunde Öffnung, die nur durch einen kleinen Steg vom schnabelförmigen Ausguss getrennt ist. Die Basis abgeflacht. Am Boden ein altes Sammlungsetikett mit der Nummer 596.