Marmor-Herme des Dionysos

Kulturraum: Römisch
Periode: 2. Jahrhundert n. Chr.
Material: Marmor
Dimensionen: Höhe 15,5 cm
Preis: 9.200 Euro
Ref: 3257
Provenienz: Französische Privatsammlung, erworben in den 1980er Jahren. Mit französischem Antikenpass.
Erhaltung: Die Haarsträhnen hinter der Krone an der rechten Gesichtshälfte ausgebrochen, sonst von vorzüglicher Qualität.
Beschreibung: Sehr fein gearbeiteter Säulenabschluss mit dem Gesicht des bärtigen Dionysos. Der Bart hängt in dicken, parallel laufenden Zotteln die Wangen herab. Am Ende der Bartzotteln je eine Bohrrung. Das ebenmäßige Gesicht mit ausgeprägten Wangenknochen ist von einer dicken Krone aus verschiedenen Pflanzen und Beeren gerahmt. Das Haar dahinter ist in der Mitte gescheitelt und fällt hinter den nicht sichtbaren Ohren bis zur Schulter herab. Die Rückseite flach. Gesockelt.