Monumentaler späthellenistischer Glasbecher mit umlaufenden Schlifffurchen

Kulturraum: Griechisch
Periode: 1. Jahrhundert v. Chr.
Material: Glas
Dimensionen: 23 cm x 12,5 cm
Preis: 32.000 Euro
Ref: 3273
Provenienz: Englische Privatsammlung aus den 1980er Jahren, danach Sammlung M. D., Deutschland.
Erhaltung: Intakt
Beschreibung: Hochbedeutender, monumentaler Becher aus grünlichem Klarglas. Der Boden leicht nach innen gewölbt, der Korpus nach unten leicht konisch zulaufend und mit waagrecht gesetzten umlaufenden Schlifffurchen unterschiedlicher Stärke. Etwa in der Mitte sitzen zwei breite Schliffringe, die von schmalen Ringen gerahmt werden. Unter der Lippe sowie im oberen und unteren Drittel jeweils ein breiter Schliffring mit dünnen Seitenringen. Unten zwei dünne, parallel laufende Schliffringe. Einzigartiges Glas aus späthellenistischer Zeit.