Bronze-Statuette eines Akrobaten

Kulturraum: Römisch
Periode: 2. Jahrhundert n. Chr.
Material: Bronze
Dimensionen: Höhe 12,4 cm
Preis: 3.200 Euro
Ref: 3270
Provenienz: Privatsammlung Shlomo Moussaieff (1925-2015), Israel. Erworben zwischen 1948 und 2000.
Erhaltung: Figur intakt.
Beschreibung: Vollbronze-Statuette eines Akrobaten, der den Blick geradeaus gerichtet, auf seinen Händen steht. Er trägt ein gegürtetes Trikot mit gerippter Kapuze und balanciert auf seinen gestreckten Beinen einen Ball. Aus dem Ball ragt ein Stift, der darauf schließen lässt, dass ursprünglich noch ein weiterer Gegenstand balanciert wurde. Gesockelt.