Große Etruskische Bogenfibel mit Kahnbügel

Kulturraum: Etruskisch
Periode: 8. Jahrhundert v. Chr.
Material: Bronze
Dimensionen: Länge 12 cm
Preis: 1.600 Euro
Ref: 4077
Provenienz: Schweizer Privatsammlung Dr. R. H. (1922-2007).
Erhaltung: Nadel gebrochen und geklebt, kleine Absplitterung unten am Bügelrand, sonst intakt.
Beschreibung: Prachtvolle, monumentale Bronze-Fibel mit breitem, unten offenem Bügel, der an ein Schiffchen erinnert (Navicella-Fibel). Der Bügel geht an einem Ende über eine Federspirale mit drei Windungen in die Nadel über. Am anderen Ende ein länglicher, mittig geknickter Nadelhalter. Das Dekor zeigt gepunzte konzentrische Kreise und ein zentrales Rechteck mit Gittermuster. Gesockelt.