Sarkophagmaske mit langem Bart

Kulturraum: Ägyptisch
Periode: Spätzeit, 664-332 v. Chr.
Material: Holz
Dimensionen: Höhe 38 cm
Preis: 2.200 Euro
Ref: 1200
Provenienz: New Yorker Privatsammlung vor 1948, seitdem in Familienbesitz.
Erhaltung: Oberfläche etwas rau, sonst gut erhalten.
Beschreibung: Hölzerne Sarkophagmaske mit schwarz gerahmten Augen und großen Pupillen. Die Nase lang, die Lippen wulstig. Auf der Stirn setzt die Perücke an. Der lange falsche Bart ist noch erhalten und unten mit vorstehender Welle. Auf der Rückseite mit Zapfen zur Anbringung am Sarkophag. Mit weißen und schwarzen Farbresten. Gesockelt.