Etruskischer Bucchero Ware Amphora

Kulturraum: Etruskisch
Periode: 6. Jahrhundert v. Chr.
Material: Terrakotta
Dimensionen: Höhe 19,7 cm
Preis: 1.600 Euro
Ref: 4143
Provenienz: Privatsammlung Professor Dr. Rudolf Leopold (1925-2010), Wien. Danach weiterhin im Besitz der Familie.
Erhaltung: Oberfläche mit Abplatzungen, eine kleine antike Absplitterung an einem Henkel, das Gefäß jedoch intakt.
Beschreibung: Dünnwandige Terrakotta-Vase des sogenannten „Nikosthenes-Stils“. Der dunkelgraue, sehr glänzende Ton imitiert dabei Bronze-Vasen. Die an der Lippe ansetzenden, weit auslaufenden, halbrunden Henkel sind durchbrochen gearbeitet. Sie zeigen jeweils zwei nach oben schreitende, vierbeinige, geflügelte Mischwesen. Der kugelige Korpus mit drei umlaufenden Rippen. Auf der Schulter gravierte Striche. Vom Ansatz des Ringfußes ausgehend bis zur ersten Rippe gezogenes Strahlendekor.