Terrakotta Gorgoneion Antefix

Kulturraum: Griechisch/Tarent
Periode: Um 500 v. Chr.
Material: Terrakotta
Dimensionen: Durchmesser 16,5 cm
Preis: 4.000 Euro
Ref: 2343
Provenienz: Alte belgische Privatsammlung, danach André Munter Archeologie, Brüssel. Dort erworben am 15. November 2002 von einer anderen belgischen Sammlung. Mit Original-Zertifikat von André De Munter Archéologie, Brüssel. Auf der Rückseite des Zertifikats ein Aufkleber mit Stempel einer Gerichtsbeschau vom 26. Juni 2009 mit der Unterschrift des Gerichtsschreibers F. Coene N.
Erhaltung: Fragment von starkem Ausdruck.
Beschreibung: Expressives Antefix mit Gorgoneion. Die mandelförmigen Augen zwischen dicken Lidern, der weit zur Fratze aufgerissene Mund mit scharfen Zähnen, die Nase lang und spitz. Um das Gesicht zwei Reihen kleiner Schneckenlocken. Außen herum aufgerichtete Schlangen mit eingerollten Schwänzen. Schöne Farbreste. Wohl aus Tarent. Gesockelt.