Zypriotische Terrakotta-Statuette aus hellenistischer Zeit

Kulturraum: Zypriotisch
Periode: 2.-1. Jahrhundert v. Chr.
Material: Terrakotta
Dimensionen: Höhe 13,3 cm
Preis: 1.200 Euro
Ref: 2342
Provenienz: Französische Privatsammlung Joseph Altounian (1890-1954). Seitdem in Familienbesitz. Mit französischem Antikenpass.
Erhaltung: Intakt
Beschreibung: Aus der Form gearbeitete Terrakotta-Statuette einer stehenden Frau im langen Chiton mit um die Schulter geworfenem Himation. Sie hat ihre linke Hand in die Hüfte gestützt. Der rechte Arm hängt seitlich am Körper herab, die Hand hält ein Mantelende. Die Frau trägt einen dick geflochtenen Kopfschmuck, das Haar ist hinten zu einem Knoten gebunden. Die Statuette steht auf einer runden Plinthe. Auf der Rückseite ein Etikett mit alter Sammlungsnummer. Eine weitere Sammlungsnummer mit Bleistift auf die Basis geschrieben. Wohl aus Kythrea. Vergleiche zur runden Basis, dem Haarschmuck und dem Gewand die Statuette im Metropolitan Museum of Art mit der Accession Nummer 74.51.16.96. Mit TL-Test vom 8. August 2019, der das Alter der Statuette bestätigt.