Große Bronze-Statuette des Osiris

Kulturraum: Ägyptisch
Periode: Spätzeit, 664-332 v. Chr.
Material: Bronze
Dimensionen: Höhe 38 cm
Preis: 12.000 Euro
Ref: 1213
Provenienz: Alte französische Privatsammlung 1960-1970er Jahre. Mit französischem Antikenpass.
Erhaltung: Fehlstellen an der Krone und am Bart, kaum sichtbare Risse am Hals.
Beschreibung: Überaus große in Hohlguss gefertigte Bronze-Statuette des mumienförmigen Gottes Osiris mit Atef-Krone. Die Stirn ziert eine Uräusschlange, die königliche Kobra, das Gesicht wird umrahmt von einem „falschen“ Götterbart. Die Arme liegen übereinander auf der Brust auf, in der linken Hand hält Osiris den Krummstab, in der rechten die Geißel, beides Symbole der absoluten Herrschaft der Pharaonen. Das Gesicht mit ausgesprochen feinen Zügen, die Ohren groß und leicht abstehend. Eine sehr große Statuette mit feinen Details. Auf altem Holzsockel.